Die neue BALLROOM Saison 2016/17

Der BALLROOM macht derzeit Sommerpause – es geht wieder weiter am 11. September 2016!

Von Walzer bis Rumba, von Salsa bis Kizomba – Münchens größte regelmäßige Tanzveranstaltung für Gesellschaftstanz THE BALLROOM bietet eine musikalische und tänzerische Bandbreite, die jedes Tänzerherz höher schlagen lässt!

Ob jung oder alt, ob Single oder Paar, ob Anfänger oder Fortgeschrittener – im atemberaubend schönen Saal der Münchener Freiheizhalle ist jeder willkommen, der Gesellschaftstanz in entspannter und zugleich stilvoller Atmosphäre schätzt. Die wunderschöne alte Ziegelhalle bietet die größte Tanzparkettfläche Münchens und lädt alle ein, die gerne tanzen, den geeigneten Ort bisher jedoch vergeblich gesucht haben!

Die Veranstaltung THE BALLROOM findet, wie gewohnt, 14-täglich an Sonntagen von 17.00 – 21.00 Uhr im Freiheiz statt.

Nächste Veranstaltung: Sonntag, den 11. September 2016, Saisoneröffnung

Beginn: 17.00 Uhr | Ende 21.00 Uhr
Achtung: kein Schnupperkurs!

Schmeißt Euch in Schale und verwandelt das Freiheiz mit Eurem Besuch in Münchens coolsten Tanzsaal mit mitreißender Musik!

Eintritt.
Mit Eurem Eintrittsgeld von 10 € (für Schülerinnen/Schüler, Studentinnen/Studenten, Auszubildende und München-Pass Besitzer mit Nachweis: 5 €) unterstützt Ihr zudem hilfsbedürftige Menschen in Äthiopien.*

Newsletter und Information.
Wenn Ihr über unsere Veranstaltungen und Schnupperkurse auf dem Laufenden gehalten werden möchtet, dann tragt Euch über den nebenstehenden Newsletter-Button in unseren regelmäßigen Newsletter ein! Für weitere Informationen stehen wir Euch über unser Kontaktformular, unsere FAQ-Seite und auch per E-Mail jederzeit gerne zur Verfügung: info@the-ballroom.org.

 


* THE BALLROOM ist eine Initiative des Vereins Tanzen für Menschen e.V.. Der Gewinn aus den Eintrittsgeldern der Veranstaltungen kommt der Stiftung Menschen für Menschen Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe, zugute. Alle Vereinsmitglieder, Helfer/-innen, Tanzlehrer/-innen und Show-Tänzer/-innen unterstützen ehrenamtlich und unentgeltlich.